Handlung und Idee: Madame de Staël

Madame de Staël schreibt ihre frühe kontrastive Betrachtung De l’Allemagne, nachdem sie Aufenthaltsverbot in Paris erhalten hat, anlässlich einer Reise zu den deutschen Nachbarn teils in Begleitung Schlegels, bis die Nachricht des Tods ihres Vaters sie zurückruft.

Kühn, aber folgsam: Das Bild der so wenig gewandten Nachbarn ist aus französischem Blick widersprüchlich, gehorsam im Handeln, aber unabhängig in Gedanken, umgekehrt der Franzose. Bleiben diese Sphären demnach bei beiden getrennt?

„Handlung und Idee: Madame de Staël“ weiterlesen